SCE Logo

Fußball - Bayernliga Nord

Bild: Werbebanner REHAU

Quecken erneut Spitzenreiter!
2:0-Erfolg bei den Kickers

Gegen eine junge und gute Kickers-Mannschaft konnten die Eigner-Schützlinge aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte mit 2:0-Toren erfoglreich sein. Ein wenig Pech katten die Kickers, scheiterten diese doch je Halbzeit an der Querlatte - allerdings war dies insgesamt zu wenig. Die Gäste hätten bereits nach 20-Minuten führen können, doch wurden drei gute Torchancen nicht genutzt. Nach dem Pausenpfiff wurde der neue Tabellenführer zielstrebiger und hatte auch das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Eine scharfe Flanke von Patrick Fuchs verlängerte Tobias Herzner aus 12-Metern ins Gehäuse und dies spielte den Gästen brutal in die Karten. Besonders Sven Röwe und Patrick Schwesinger waren immer wieder brandgefährlich und setzten die Kickersabwehr oft unter Druck. Sven Röwe war es auch, der nur durch ein Foulspiel im Strafraum zu halten war und Tobias Herzner nutzte dies vom Punkt souverän. Die Kickers hatten nur noch einen Schuss gegen die Querlatte zu verzeichnen und selbst nach der Gelb-Roten Karte gegen den eingewechselten Branislav Dipanov waren gerade die beiden "Funktürme" Tommy Kind und Filip Tadic nicht zu überwinden.
Fazit: Eine sehr gute Mannschaftsleistung. Bemerkenswert die ersten 90-Minuten von Matthias Völker nach über einem Jahr und dass das Fehlen eines Bastian Herzners kompensiert wurde. Eltersdorf zeigte gegen eine junge Kickers-Mannschaft die Qualität einer Spitzenmannschaft!

Bayernliga

Aktueller Spieltag(Nord)

Die Torschützen

Aktueller Spieltag (Süd)

News-Archiv Bayernliga 

SpK Erlangen

 

 

 

 

SCE Sportfamilie

© Copyright 2004-2017 - Fußballjugend des Sport-Club 1926 e.v. Eltersdorf